Pickel entfernen Berlin

Was ist Pickel?

Zahlreiche Menschen leiden unter Pickeln. Wenn ab und zu einmal ein Pickelchen auftaucht, so ist das ganz normal. Aber wenn die Pickel regelmäßig wiederkehren und das eigene Schönheitsempfinden belasten, so hat dies meist bestimmte Ursachen.

Anders als bei herkömmlichen Mitessern sind Pickel eine entzündliche Form von Hautirritationen. Ein Pickel (auch Pustel) ist ein Eiterbläschen, das sich in den obersten Hautschichten bildet. Es ist also ein mit Eiter gefüllter Hohlraum der Haut. Die Flüssigkeit kann sowohl keimfrei als auch infektiös sein.

Pickel – Ursache

Oft entstehen Pickel, wenn sich ein Mitesser entzündet. Die durch übermäßigen Talg verstopften Haarkanäle werden unvorsichtig ausgedrückt und aufgekratzt; Schmutz und Bakterien geraten in die Wunde und sie beginnt sich zu entzünden. Wenn diese Entzündungen im großen Stil auftreten, so spricht man vom Krankheitsbild der Akne.

Ob es sich um einzelne Pickelchen oder um eine große Anzahl handelt, immer stören sie und sind für den Betroffenen vor allem ein ästhetisches Problem. Pickel werden leider immer wieder mit unzureichender Körperpflege gleichgesetzt. Das ist in der großen Mehrheit aller Fälle jedoch nicht die Ursache für Pickel. Pickel entstehen vor allem bei einer zu fettigen Haut und einer zu hohen Talgproduktion.

Oft ist eine dauerhafte Störung des Hormonhaushalts der Auslöser für diese Hauterkrankung. Während der Pubertät, der Schwangerschaft und den Wechseljahren stellt ich der Hormonhaushalt radikal um und bereitet auch der Haut Probleme.

Wenn Sie einen einzigen Pickel entdecken, dann kann man den schon mal selbst vorsichtig ausdrücken. Wenn jedoch häufig Pickel auftreten und ein dauerhaftes Hautproblem signalisieren, sollten Sie auf jeden Fall einen Experten aufsuchen.

Speziell ausgebildetes Fachpersonal kümmert sich unter optimalen klinischen Bedingungen um die schonende Entfernung der Pickel und um eine weitergehende Pflege und Behandlung Ihrer Haut.

Eine wirkungsvolle Methode, um Pickel vorsichtig zu entfernen und gleichzeitig das Hautbild insgesamt zu verbessern, ist die Mikrodermabrasion.

Mikrodermabrasion gegen Pickel

Bei einer Mikrodermabrasion wird die Haut von einem Vakuum-Druckluftsystem optimal gereinigt. Kleine Hautunebenheiten und auch Mitesser und Pickel werden durch die angenehm warme Druckluft abgetragen und entfernt. Mit der Druckluft werden feinste Mikrokristalle herausgeschleudert, die einen feinen Schmirgeleffekt auf den obersten Hautschichten auslösen. Die kleinen Mikrokristalle werden sofort während der Bedampfung über ein integriertes Schlauchsystem wieder abgesaugt.

Das Ergebnis sind tiefenreine Poren, die Entfernung abgestorbener Hautzellen sowie eine Aktivierung der Zellneubildung in der Epidermis.
Schon nach wenigen Sitzungen wirkt Ihre Haut insgesamt gesünder und frischer. Dieser Effekt hält lange Zeit an und beugt auch der Neubildung von Pickeln vor.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gern Ihre Fragen und beraten Sie in einem unverbindlichen Vorgespräch über alle Aspekte einer Mikrodermabrasion.

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top