Fettige Haut Behandlung in Berlin

Was ist fettige Haut?

Viele Menschen leiden unter fettiger Haut. Der Hauptgrund von fettiger und glänzender Haut ist eine verstärkte Produktion der Talgdrüsen. Natürlich braucht unsere Haut auch Fett, aber was zu viel ist, ist zu viel. Das von diesen Drüsen überschüssig produzierte Fett legt sich als dünner Film über die Haut.

Bei fettiger Haut unterscheidet man in der Fachwelt zwischen „Seborrhoea oleosa“, einer öligen Form mit groben und großen Hautporen und einer verstärkten Bildung von Mitessern, und „Seborrhoea sicca“, einer eher trockenen Form, bei der sich fettige Schuppen bilden und die Haut unter Spannungsgefühlen und roten Flecken leidet.

Fettige Haut – Ursache

Hormone übernehmen eine wichtige Funktion im Stoffwechsel unseres Körpers. Sie regeln unter Anderem auch die Produktion in den Talgdrüsen. Daher sind letztlich auch die männlichen und weiblichen Geschlechtshormone für den Talghaushalt der Haut verantwortlich. Wenn die Produktion der Talgdrüsen stärker als nötig ist, wird die Haut fettig. Derartige Unregelmäßigkeiten der Talgdrüsen-Produktion gehen oft einher mit einem schwankenden Hormonhaushalt. In der Pubertät, der Schwangerschaft und in den Wechseljahren haben wir es mit solchen starken Schwankungen zu tun, die auch das Hautbild ungünstig beeinflussen können.

Behandlungsmöglichkeiten gegen fettige Haut

Um das Erscheinungsbild der fettigen Haut zu verbessern, kann man an verschiedenen Punkten ansetzen. Zum einen kann durch eine auf den Hauttyp abgestimmte Hautpflege eine deutliche Verbesserung erreicht werden. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, der Haut mit Hilfe eines Fruchtsäurepeeling oder einer Mikrodermabrasion eine Verjüngungskur zu verpassen.

Mikrodermabrasion

Bei einer Mikrodermabrasion wird die zuvor gereinigte Haut mit Hilfe eines speziellen Vakuum-Druckluftsystems behandelt. Hierbei werden feinste Aluminiumkristalle auf die Haut aufgedampft. Dieser Dampf trägt die obersten Hautschichten schonend ab und reinigt die Poren. Kleinste Unreinheiten werden beseitigt und die Hautzellen zu erhöhter Aktivität und zur Neubildung von frischen Zellen angeregt. Die mit dem Dampf ausgetretenen Mikrokristalle werden sofort durch den eingebauten Saugschlauch des Handapparats wieder abgesaugt. Danach wirkt Ihre Haut jünger und gesünder. Schon nach wenigen Behandlungen wird sich Ihr Hautbild positiv verändern.

Lassen Sie sich vom BellaDerma-Fachteam beraten und vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationsgespräch.

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top